28.10.2021 – 09:10

…und während sich am letzten Sonntag  ZWEI von uns, bei bestem Wetter, vorm PC tummelten und sich um den letzten Versteigerungstag gekümmert haben, hat die Nr. 3  das wunderschöne Herbstwetter genutzt um einen Ausflug zu den „Vichter Waldmäusen“ zu unternehmen !!!

Einen Vergnügungsausflug in die Eifel ?…. WARUM ?

NEIN ! …so ganz stimmt das nicht.

Stefan ist der von uns gewesen, der darauf bestanden hat, mit Sven Kalinowski von der RÖKA Gartenspiel GmbH aus Merzen, nach Vicht zu fahren, um direkt auf der Baustelle, für das geplante Spielhaus, Maße zu prüfen, die Gegebenheiten zu besichtigen und letzte Details rund um den Bau mit unseren „MÄUSEELTERN“ persönlich zu besprechen.

Mit an Bord des „FÖRCH-BAUSTELLEN-SHUTTLES“ waren neben den Kids von Sven, dann auch unsere liebe Ina, die bei der Nachricht, dass Malte und Klara Ihren Papa gerne begleiten würden, sofort bereit war zu unterstützen….um die beiden BAUMÄNNER !!!… zu entlasten.

Dir Ina, dafür ein dickes DANKESCHÖN !!!

… mit zwei müden Kindern Sonntagabend spät im Osnabrücker Land wieder angekommen, berichtete Stefan uns begeistert kurz noch telefonisch, über Stammholztransport, Eichen und Robinienstämmen und eine individuelle Fertigung Vorort durch das RÖKA-TEAM, doch besonders über eine Aussage von Sven, der irgendwann nebenbei, nach Abfragen vieler Details sagte….

„….wie das Spielhaus mit Schaukel aussieht, wenn es fertig ist, habe ich schon im Kopf…“

….“Whoowwwww!!!!“

..also bleib` auch DU neugierig !!!!

… was da entsteht, wird es kein zweites Mal geben, nirgendwo  !!!! VERSPROCHEN !!!!

Danke Sven für deine Unterstützung !!!!

Im Orga-Team sind wir 3 und das „FÖRCH-BAUSTELLEN-SHUTTLE“ !!!

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner