16.08.2021 – 20:34

Bei den „Vichter Waldmäusen“ musste aufgrund des kontaminierten
Bodens, der gesamte Garten ausgekoffert werden. Da dort nur eine schmale
Zufahrt in den Garten ist, muss der ganze Mutterboden samt Grasnarbe mit der
Schubkarre abtransportiert werden. Der Hilferuf nach Schubkarren war also groß.
Stefan Spach machte sich also sofort an die Arbeit und kümmerte sich darum, nagelneue
Schubkarren zu bestellen und diese per Spedition direkt vor Ort anzuliefern. Nachdem wir mit dem organisatorischen Ablauf fertig waren erzählten wir also von unserer
Schubkarren – „Patenschaft“. Ihr kauft also eine Schubkarre die WIR
vor Ort geliefert haben für den Einsatz.

Aber dann kam etwas womit wir nicht gerechnet haben……

….. innerhalb weniger Stunden waren alle Schubkarren an den Mann oder an
die Frau gebracht. Wieder einmal konnten wir durch eine fantastische Unterstützung
von euch allen einen neuen nächsten Schritt in die richtige Richtung machen!

VIELEN DANK AN ALLE PATEN!!!

Natürlich geht es weiter und wir werden euch stetig auf dem Laufenden halten
damit Ihr vielleicht bei der nächsten Patenschaft mit einsteigt!

Schubkarren – „Patenschaft“

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner